Stadttheater

Ermässigung kann man nur in der Theaterkasse verlangen.
Ermässigungen auf unbeschränkte Zahl von Vorstellungen, die während der Geltungsdauer der Karte stattfinden.

Zu den sehenswürdigsten Karlsbader Baudenkmälern zählt das einzigartige Objekt des Karlsbader Stadttheaters, das im Jahre 1886 nach dem Entwurf der bekannten Architekten Fellner und Helmer erbaut wurde. Sehr geschätzt ist auch die Verzierung der Interieure, vor allem dank dem von den Jugendstil-Meistern Gustav Klimt, Ernst Klimt und Franz Matsch handgemalten Vorhang.

In diesem historischen Gebäude finden neben einem abwechslungsreichen Angebot von Theatervorstellungen verschiedenster Genres eine Reihe von prestigeträchtigen künstlerischen und gesellschaftlichen Veranstaltungen statt, inbegriffen der Vorführungen des Internationalen Filmfestivals.